Headerbild APARAVI Presseseite mit einer lächelnden jungen Frau mit einem Tablet in der Hand

APARAVI in der Presse

Pressespiegel

  • 12. Dezember 2023

    Data Intelligence stellt den Eisberg auf die Spitze

    Unbekannte Informationen, die sich in unstrukturierten Datenbeständen verstecken, können zum Risiko werden, wenn sie in falsche Hände …
  • 28. September 2023

    Warum regelmäßige Pflege auch für Unternehmensdaten wichtig ist

    Unternehmensdaten wachsen ständig und oft ohne Struktur und Pflege. Damit sie nicht zur Sicherheitsbedrohung werden oder ineffiziente …
  • 10. September 2023

    Datenspuren im Sumpf des Verbrechens

    Datenforensik ist eine höchst aufwendige und kleinteilige Tätigkeit zur strafrechtlichen Aufklärung und unternehmensinternen Analyse. Doch …
  • 08. August 2023

    Auskunftsbegehren: 5 Schritte zu einer DSGVO-konformen Vorgehensweise

    Nach Art. 15 der DSGVO hat jede Person ein Auskunftsrecht über eventuell über sie gespeicherten Daten und nach Art. 17 DSGVO Anspruch auf …
  • 27. Juli 2023

    Saubere Datensätze als Erfolgsfaktor für KI-Anwendungen

    Unternehmen reden viel über die möglichen Auswirkungen von KI- und ML-Lösungen, aber zu wenig über deren Qualität. Und die hängt in erster …
  • 14. Juli 2023

    Aufräumen ist dringend geboten

    Es hat erneut Boom gemacht – trotz einer Strafzahlung von 350 Millionen US-Dollar und Cybersecurity-Investments von 150 Millionen …
  • 14. Juni 2023

    Versicherungen im Fadenkreuz von Data Breaches

    Versicherungsunternehmen sind ein hochattraktives Ziel für Hacker. Mehr als andere Unternehmen haben sie das, was auch für Cyberkriminelle …
  • 09. Mai 2023

    Aparavi findet Anschluss an Sharepoint-Datenbestände

    Die Data-Intelligence- und Automation-Lösung Aparavi unterstützt nun auch Sharepoint-Datenbestände. Ein neuer Konnektor für die …
  • 05. Mai 2023

    Datenverluste entstehen meist aus Fahrlässigkeit

    Data Breaches sind zur wiederkehrenden Schreckensmeldung geworden. Öffentlich werden sie aber nur dann, wenn es sich gar nicht mehr …
  • 03. Mai 2023

    Sehen wir die ESG-Pflicht doch einmal positiv

    Mit der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) fordert die EU ab 2024 die Offenlegung von ökologischen, sozialen und …
  • 02. Mai 2023

    Die Gnadenfrist bei Datenpannen ist vorbei: Untätigkeit wird jetzt richtig teuer!

    Einen undurchsichtigen Datensumpf kann sich durch die Regeln der BAIT und DSGVO keine Bank und kein Finanzdienstleister mehr leisten. Wie …
  • 25. Januar 2023

    Augen auf für den Ernstfall: Was ist beim Cyberangriff zu tun?

    Alle Alarmglocken schrillen, Panik bricht aus und kaum einer weiß, was genau zu tun ist: Genau dieses Szenario droht in vielen deutschen …
  • 10. Januar 2023

    Wenn aus Dark Data wertvolle Informationen werden

    Unstrukturierte Daten sind in Unternehmen nicht nur ein lästiges und kostenträchtiges Problem. Sie können richtig gefährlich werden, weil …
  • 28. Dezember 2022

    Kommentar Gregor Bieler: Unstrukturierte Daten – von der teuren Risikoquelle zum Optimierungsfaktor

    Unstrukturierte Daten begleiten Unternehmen vom Start-up bis zu Großkonzernen. Die Flut an Dateien, Präsentationen, Bildern und Videos bis …
  • 19. Dezember 2022

    Dark Data: Warum sich der Umgang mit Daten grundlegend ändern muss

    Die Adventszeit ist nicht nur Glühweinzeit. Auch Prognosen, Ausblicke und Voraussagen haben in den vorweihnachtlichen Wochen …
  • 07. Dezember 2022

    Big Data, big waste? Datenballast ist teuer, gefährlich und belastet die Umwelt

    Überflüssige Daten sind Kostentreiber, Risikoquelle und Umweltbelastung zugleich. Nachhaltiger Umgang mit Daten dagegen schont die …
  • 02. Dezember 2022

    Kennen Sie die Storage-es-was-es-wolle-Haltung?

    Typischer Kunde: 25 Jahre gewachsene IT, bis zu 50 TB Daten, Kostenpunkt: rund 300.000 Euro jährlich, davon 240.000 Euro Ausgaben für …
  • 02. November 2022

    Präventivmaßnahmen für den Cyberangriff

    Es ist heute keine Frage mehr des „ob“, sondern des „wann“: Unternehmen müssen damit rechnen, früher oder später ins Visier von …
  • 29. September 2022

    Smarte Datenmigration in die Cloud

    Die Daten-Migration in die Cloud kann teuer, langwierig und frustrierend werden, wenn sie nicht richtig vorbereitet wird. APARAVI erklärt …
  • 03. Dezember 2021

    Fast zwei Drittel aller IT-Entscheider wollen ihre Daten für den Klimaschutz löschen

    Für das Gros der deutschen Unternehmen steht die Verringerung des CO2-Fußabdrucks auf der Agenda ganz weit oben. 63 Prozent der …